MAPAL Dialog 2017 - Agenda

27. oder 28. Juni 2017

08:30 - 09:30 UhrGet together
Möglichkeit zur Besichtigung des R&D-Center


09:30 - 10:00 UhrBegrüßung und Impulsvortrag
Dr. Jochen Kress | MAPAL Dr. Kress KG | Mitglied der Geschäftsleitung

10:00 - 10:30 UhrElektromobilität - Auswirkungen auf die Präzisionswerkzeugindustrie
Markus Heseding | VDMA | Geschäftsführer des Fachverbands Präzisionswerkzeuge

10:30 - 11:00 UhrKaffeepause

11:00 - 11:30 UhrWie ändert die E-Mobilität das Konzept für PKW und für Nutzfahrzeuge und welche Chancen ergeben sich daraus?
Thomas Vetter | Aradex AG | Vorstandsvorsitzender

Dienstag, 27.06.2017
11:30 - 12:00 Uhr
Die Herausforderung E-Mobilität für den Hersteller von Fertigungssystemen
Dr. Manfred Berger | MAG IAS GmbH | Exec. Vice President Global Business Development

Mittwoch, 28.06.2017
11:30 - 12:00 Uhr
Mobilität und Spanender Werkzeugmaschinenbau -
Quo vadis?
Manfred Maier | Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH | Geschäftsführung COO


12:00 - 12:30 UhrDownsizing, Hybrid und voll elektrifiziert -
Neue Bearbeitungslösungen für den Antriebsstrang

Siegfried Wendel | MAPAL Dr. Kress KG | Director Sales

12:30 - 14:30 Uhr


Mittagspause - Möglichkeit zur Besichtigung des R&D-Center sowie Firmenrundgang
14:30 - 15:00 UhrCarbon im Automobilbau - Herausforderung für die Serienfertigung
Christoph Thomann | BMW Group | Produktionstechnologie CFK-Bearbeitung

15:00 - 15:30 UhrStrukturbauteile vernetzt fertigen - Anforderungen an neue Turnkeylösungen
Markus Vollmer | CHIRON-Werke GmbH & Co. KG | Leiter Projektierung Kernwerkstücke

15:30 - 16:00 UhrHerausforderungen bei der Bearbeitung moderner Werkstoffe in der Automobil- und Luftfahrtindustrie
Ulrich Krenzer | MAPAL Dr. Kress KG | Geschäftsführung Kompetenzzentrum für VHM-Werkzeuge

16:00 UhrEnde der Veranstaltung
Möglichkeit zur Besichtigung des R&D-Center

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: