Neuheiten und Programmerweiterungen 2018

Zwei zentrale Themen bewegen die Branche:

zum einen die Digitalisierung mit all ihren Herausforderungen, zum anderen die Elektromobilität und ihre Auswirkungen auf die zerspanende Industrie. Mit beiden Themen haben wir uns bei MAPAL schon frühzeitig auseinandergesetzt – und uns entsprechend für die Zukunft ausgerichtet. Das Ergebnis unserer bisherigen Arbeit ist unter anderem das Toolmanagement 4.0, das wir auf der Basis der Open-Cloud-Plattform c-Com anbieten. Zudem haben wir neue Systeme für die effiziente Werkzeuglogistik entwickelt. In puncto Elektromobilität bieten wir alle Werkzeuge, die nötig sind, um ein Statorgehäuse komplett zu bearbeiten. Dabei werden engste Toleranzvorgaben prozesssicher eingehalten.

Natürlich stellen wir Ihnen auch eine Vielzahl an Neu- und Weiterentwicklungen unserer Werkzeuge vor. Neben neuen Schneidstoffen zum Aufbohren und für die Mischbearbeitung, präsentieren wir unter anderem Reibwerkzeuge für ein deutliches Plus an Wirtschaftlichkeit. Zudem haben wir anwendungsorientierte Hydrodehnspannfutter, Vollhartmetallwerkzeuge zum Bohren und Fräsen sowie eine neue PKD-Planfräsergeneration für höchste Oberflächengüte entwickelt.

Bei all unserer Arbeit stehen für uns die Maximen höchste Präzision, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Ressourcenschonung im Vordergrund, um Ihnen einen technologischen Vorsprung und eine nachhaltige Produktion zu ermöglichen.

Prospekt
„Neuheiten 2018“

Laden Sie sich den Prospekt mit den aktuellen Neuheiten auf Ihren PC.

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: