Turbolader prozesssicher und wirtschaftlich in Serie fertigen

MAPAL bietet den kompletten Prozess zur Bearbeitung von Abgasturboladern. Exemplarisch werden vier Werkzeuge für die Bearbeitung der Heißseite
vorgestellt, die zum einen die unterschiedlichen anfallenden Zerspanungsaufgaben am Turbolader zeigen, zum anderen die Werkzeugvielfalt
und das Know-how von MAPAL in diesem Bereich versinnbildlichen:

1 - Vorbearbeitung V-Band und Turbineninnenkontur

Neben dem Material ist der unterbrochene Schnitt eine Herausforderung. MAPAL setzt auf ein komplexes Aufbohrwerkzeug mit ISO-Wendeschneidplatten. Das Werkzeug realisiert gleichzeitig eine Innen- und eine Außenbearbeitung. Dabei werden mehrere Stufen bearbeitet. Um die Späne nach außen abzuleiten und die Turbineninnenkontur nicht zu beschädigen, arbeitet das Werkzeug linksdrehend.

2 - Vor- und Fertigbearbeitung der Turbinenhauptbohrung

Enge Toleranzen hinsichtlich Form, Lage und Oberfläche machen die Bearbeitung der trompetenförmigen Turbinenhauptbohrung zu einer Herausforderung. MAPAL bietet dazu die TOOLTRONIC mit LAT-Aufsatz (Lineares Aussteuerwerkzeug). So kann die Drehbearbeitung auf dem BAZ umgesetzt werden. Das Aufsatzwerkzeug ist mit drei Schneiden ausgestattet, eine zum Schruppen und zwei zum Schlichten.

3 - Planfläche des Turboladergehäuses

Jüngst hat MAPAL ein neues Fräsprogramm mit gepressten, radialen ISO-Wendeschneidplatten vorgestellt. Aus diesem Programm kommt der Fräser zum Schruppen der Planfläche des Turboladergehäuses zum Einsatz. Das Highlight bei diesem Planfräser sind die ISO-Wendeschneidplatten mit 16 nutzbaren Schneidkanten. Damit ist der Einsatz des Werkzeugs besonders wirtschaftlich.

4 - Vorbearbeitung des Katflansches

Ebenfalls besonders wirtschaftlich ist das neue Werkzeug von MAPAL zur Vorbearbeitung des Katflansches. Bei diesem Überdrehwerkzeug kommt die Tangentialtechnologie zum Einsatz. Durch den stehenden und liegenden Einbau der LTHU-Schneiden können effektiv acht Schneidkanten pro Wendeschneidplatte genutzt werden.

Broschüre
„Neuheiten 2020“

Laden Sie sich den Prospekt mit den aktuellen Neuheiten auf Ihren PC.

back back     top top