Ministerpräsident Kretschmann am MAPAL Messestand in Indien

Vergangene Woche ist die 18. IMTEX in Bangalore zu Ende gegangen. Die Messe rund um die Metallbearbeitung gehört mit rund 90.000 Fachbesuchern zu den größten internationalen Werkzeugmaschinenmessen Süd- und Südostasiens. Unter den mehr als 1.000 Ausstellern war auch MAPAL mit einem eigenen Messestand vertreten. MAPAL freute sich neben zahlreichen Fachbesuchern auch den Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) und Wirtschaftsministerin Nicole Hofmeister-Kraut (CDU) begrüßen zu können.

Der Messebesuch der beiden Politiker stand am Ende einer sechstägigen Delegationsreise nach Indien. Im Gespräch mit den MAPAL Verantwortlichen informierten sich die beiden Politiker über die Produkt- und Serviceangebote von MAPAL und die Aktivitäten in Indien. Indien ist ein wichtiger Absatzmarkt für MAPAL. Das Unternehmen ist dort seit 1999 vertreten, es unterhält eigene Niederlassungen in Coimbatore und Bangalore.

v. l. Thanigaraj Sripathy (Geschäftsführer MAPAL India), Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Martin Häfele (Produktmanager MAPAL Aalen), Wirtschaftsministerin Nicole Hofmeister-Kraut, Dr. Dietrich Birk (Geschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Baden-Württemberg)

Contact

Your contact for press relations:

Andreas Enzenbach
Head of Marketing and Corporate Communications

Phone: +49 7361 / 585 - 3683


Patricia Hubert
Corporate Communications

Phone: +49 7361 / 585 - 3552

presse(at)de.mapal.com

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: