Innovationen zum Hartdrehen
PcBN-Rundplatten mit Indexierung

Kostenintensive Schneidstoffe wie PcBN müssen maximal ausgenutzt werden. Dabei dürfen die Prozesse nicht an Sicherheit und Stabilität verlieren. Das MAPAL System zum Hartdrehen mit indexierbaren PcBN-Rundplatten sorgt für einfaches Handling und optimale Schneidstoffausnutzung.

Drallfreies Drehen

Mit dem drallfreien Drehverfahren, das eine spezielle Kinematik zwischen dem drehenden Werkstück und einem rotierenden Werkzeug darstellt, entfällt das Schleifen. Bauteile können komplett auf der Drehmaschine bearbeitet werden. Im Vergleich zur herkömmlichen Bearbeitung ermöglicht dieses Drehverfahren eine Verkürzung der Bearbeitungszeiten um mehr als 70 % - bei erhöhter Prozesssicherheit und Werkzeugstandzeit.

VersaCut Stech- und Drehsystem

Das flexible Stechsystem VersaCut bietet optimale Voraussetzungen für die speziellen Anforderungen der Hartbearbeitung. Die PcBN-bestückten Schneiden werden extrem stabil gespannt. Das System umfasst Schneiden verschiedener Breiten und Formen für das Einstechen und Stechdrehen sowie zur Gewindebearbeitung.

Katalog Drehen

Laden Sie sich den Katalog Drehen als PDF auf Ihren Rechner.

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: