Schaftfräser mit festen Schneiden

Das leistungsfähige Schaftfräserprogramm OptiMill von MAPAL sichert bei allen Bearbeitungsaufgaben hervorragende und prozesssichere Ergebnisse. Wirtschaftlichkeit und Produktqualität stehen bei der Erfüllung der Kundenanforderungen besonders im Fokus.

Anwendungsorientiert

Das Schaftfräserprogramm von MAPAL umfasst Eckfräser zum Nutfräsen, Schruppen, Schlichten und trochoiden Fräsen sowie Fräser zum Hochvorschubfräsen, Profilfräsen und Fasen.

Vorsprung durch Flexibilität

Mit dem Wechselkopffräser-Programm CPMill werden zusätzlich Rüstkosten eingespart. Durch das einfache und sichere Handling können die Fräsköpfe direkt in der Werkzeugmaschine ausgetauscht werden.

Immer die richtige Wahl

Ganz egal ob ein wirtschaftlicher Fräser für die Universalbearbeitung oder ein Experte für eine komplexe Zerspanungsaufgabe gesucht wird – MAPAL bietet das passende Werkzeug.

Nutfräsen und allgemeine Anwendungen

Fräser für allgemeine Anwendungen.
Hervorragend geeignet zum Nutfräsen.

  • Eingriffsbreite ae bis zu 1xD
  • Durchmesserbereich von 1 bis 25 mm (VHM)
  • PKD-Varianten bis Durchmesser 63 mm
  • Optimaler Spantransport
  • Große Auswahl an Längen und Geometrien für alle Anwendungsfälle
  • Hochleistungssubstrate und moderne Beschichtungen
Eckfräsen - Schruppen

Zum Erreichen höchster Spanvolumen. Ideal zur Vorbearbeitung mit großem Aufmaß.

  • Große Zustellung (ae ~ 0,6xD)
  • Durchmesserbereich von 4 bis 25 mm
  • Neuartige Kordelprofile für optimale Kräfteverteilung auf die Schneidkante
  • Profilhinterschliffene Schruppverzahnung
  • Ungleichteilung für vibrationsarmen Lauf
Eckfräsen – Schlichten

Ideal zum Erzeugen von höchsten Oberflächengüten. Fertigbearbeitung mit geringem Aufmaß.

  • Kleine Zustellung (ae ≤ 0,1xD)
  • Durchmesserbereich von 4 bis 32 mm
  • Hohe Zähnezahl
  • Optimale Verteilung der Schnittkräfte
  • Spezielle Ausführung für gehärtete Stähle von 50-65 HRC
Trochoides Fräsen

Maximales Zeitspanvolumen bei gleichzeitig hoher Oberflächengüte. Vor- und Fertigbearbeitung mit einem Werkzeug.

  • Schnitttiefen bis zu 3xD
  • Durchmesserbereich von 5 bis 25 mm
  • Extra langer Schneidteil
  • Optimierte Ungleichteilung und feingewuchteter Schneidteil für eine Schonung der Maschinenspindel und längere Standzeiten
  • Optimaler Spantransport
  • Einsatz mit modernem CAM-System
Fräsen mit hohen Vorschüben

Speziell zum Fräsen mit hohen Vorschüben und extremen Schnittgeschwindigkeiten.

  • Geringe Schnitttiefe (ap = 0,05xD)
  • Durchmesserbereich von 8 bis 25 mm
  • Hohe Vorschübe mit bis zu 1,35 mm pro Zahn bei Durchmesser 20 mm.
  • Schrägeintauchen und Auskammern auch bei langen Auskragungen
  • Innere Kühlmittelzufuhr für optimale Spanabfuhr
Profilfräsen

Kontur- und Kopierfräsen mit hoher Formgenauigkeit.

  • Kleine Zustellung (ap ~ 0,1xD, ae ~ 0,1xD)  Durchmesserbereich von 1 bis 25 mm
  • Kleine Durchmesser (ab 1 mm) speziell zum Fräsen von Werkzeugstahl und gehärteten Stählen von 50 bis 65 HRC
  • Höchste Präzision für Werkzeug- und Formenbau
  • Enge Radiustoleranzen bei Vollradius und Torusfräsern
Fasen, Entgraten und Bohrfräsen

Wirtschaftliches Fasen und Entgraten von vorbearbeiteten Bauteilen.

  • Durchmesserbereich von 3 bis 20 mm
  • Bohrfräser für eine Kombinationsbearbeitung in einem Arbeitsgang, insbesondere für Bleche und dünnwandige Bauteile
  • Ausführungen mit Wechselkopfsystem für höchste Flexibilität und Wirtschaftlichkeit
Sonderwerkzeuge nach Maß

Kundenspezifische Sonderwerkzeuge aus Vollhartmetall für höchste Anforderungen.

  • Realisierung komplexer Geometrien und Konturen für nahezu alle Anwendungen
  • Leistungsfähige Beschichtungen für jeden Werkstoff
  • Zusammenfassen mehrerer Standardwerkzeuge zu einem leistungsfähigen Sonderwerkzeug
Katalog
Vollbohren | Aufbohren | Senken

Laden Sie sich den Katalog Vollbohren | Aufbohren | Senken als PDF auf Ihren Rechner.

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: