Werkzeuge mit Führungsleisten

Leistengeführte Werkzeuge verdanken ihre hohe Genauigkeit und Leistungsfähigkeit der direkten Führung in der Bohrung mittels Führungsleisten und der hohen Qualität der präzisionsgeschliffenen Wendeplatten. Gerade bei der Bohrungsfeinbearbeitung sind die Anforderungen an Schneidstoff, Beschichtung, Schneidengeometrie und Schliffqualität sehr hoch. Durch hochgenaue Justiersysteme werden die gewünschten Durchmesser μm-genau ab dem ersten Teil produziert. Durch das EasyAdjust-System wird der Einstellaufwand stark reduziert, da die Werkzeuge nur noch im Durchmesser eingestellt werden müssen.

Einschneiden-Reibahlen

Die MAPAL Einschneiden-Reibahlen sind im bewährten MAPAL Prinzip aufgebaut. Das Zerspanen des Werkstoffes und das Führen der Reibahle in der Bohrung übernehmen Wendeplatten mit Präzisionsschliff und Führungsleisten an den geometrisch günstigsten Positionen. Spezielle Anschnitte und exakte Justierbarkeit im Durchmesser und der Verjüngung zeichnen das WP-Schneidsystem mit zwei Schneidkanten aus. Das HX-Schneidsystem bietet durch eine Wendeplatte in hexagonaler Form sechs nutzbare Schneidkanten. Durch angepasste Justier- und Spannsysteme ist bei beiden Systemen der optimale, spielfreie Sitz der Platten garantiert.

Zweischneiden-Reibahlen

Mit Zweischneiden-Reibahlen lassen sich Schnittgeschwindigkeiten und Vorschubwerte gegenüber einschneidigen leistengeführten Reibahlen steigern. Die Schneiden sind radial und axial gestuft angeordnet und eingestellt. Durch die Aufteilung in Vorschneid- und Fertigbearbeitungsschneiden mit wenigen hundertstel Millimetern Spanungsdicke werden sehr gute Oberflächen und hohe Standwege auch bei schwer zerspanenden Werkstoffen erreicht. Ausgehend von diesem Prinzip bietet MAPAL auch mehrschneidige, einstellbare Führungsleistenwerkzeuge an, die beispielsweise nach dem 4+2 Prinzip aufgebaut sind, also mit vier Vor- und zwei Fertigschneiden für noch höhere Vorschübe.

EasyAdjust-System

Die drastische Reduzierung des Einstellaufwandes bei Werkzeugen mit Führungsleistentechnologie war das Ziel bei der Entwicklung des EasyAdjust-Systems.

Im Mittelpunkt des Systems steht eine innovative Kassette, die die sechs- bzw. vierschneidigen Wendeplatten spielfrei und stabil aufnimmt. Die Verjüngung der Nebenschneide ist bereits in die Kassette integriert, somit entfällt dieser Einstellaufwand. Durch die exakte Führung der Kassette auf einem Präzisionsführungsstift bleibt die Verjüngung auch während der Durchmessereinstellung unverändert.

Wendeplatten

Neben der Wahl und Auslegung des Werkzeugaufbaus ist der richtige Schneidstoff für die Qualität und die Wirtschaftlichkeit einer spanenden Bearbeitung von großer Bedeutung. Hartmetall, Cermet, Beschichtungen, PKD und PcBN - die ganze Palette moderner Schneidstoffe für jeden Werkstoff und für jede Zerspanungsaufgabe steht bei MAPAL zur Verfügung. Modernste Fertigungstechniken bei der Herstellung der Wendeplatten ermöglichen heute die Realisierung jeglicher Spanformer und Spanbrecher – auch bei den hochharten Schneidstoffen wie PcBN und PKD.

Außen- und Kegelreibahlen

Mit Außenreibwerkzeugen können Außendurchmesser und Wellen μm-genau und rationell bearbeitet werden. Das Prinzip des MAPAL Außenreibens besteht darin, die Schnittkräfte durch Führungsleisten optimal aufzunehmen und abzustützen, so dass auf das Werkstück keine Abdrängungskräfte und Biegemomente einwirken.

Kegelverbindungen im Maschinenbau stellen höchste Anforderungen an Oberflächengüte, Steigungsgenauigkeit und Rundheitsabweichungen, um den entscheidenden Traganteil der Verbindung zu gewährleisten. Auch bei Kegelreibahlen wurde das MAPAL Prinzip verwirklicht, um höchste Toleranzen prozesssicher zu bearbeiten.

Sonderlösungen

Der Einsatzbereich von Führungsleisten-Werkzeugen ist meist die Produktion großer Serien. MAPAL bietet zusätzlich zu seinem Standardprogramm speziell auf den Kundeneinsatz angepasste Sonderwerkzeuge. Durch spezielle Geometrien, Schneidstoffe und Beschichtungen kann das Werkzeug für optimale Bearbeitungsergebnisse und hohe Wirtschaftlichkeit ausgelegt werden. Auch Kombinationslösungen mit anderen Werkzeugkonzepten ermöglichen es, komplexe Aufgaben mit nur einem Werkzeug wirtschaftlich zu bearbeiten.

Katalog
Reiben | Feinbohren

Laden Sie sich den Katalog Reiben | Feinbohren als PDF auf Ihren Rechner.

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: