Kompetenz Vollbohren mit Vollhartmetall, PKD und Wechselkopf-Systemen

Zum Vollbohren bietet MAPAL ein umfangreiches Standardprogramm für nahezu alle Bearbeitungsaufgaben bestehend aus Vollhartmetallbohrern sowie Wechselkopf-Bohrern. Das Programm umfasst Universalbohrer sowie Werkzeuge zur Bearbeitung von Guss, Nichteisenmetallen, Stählen, Leichtbau- oder schwer zu zerspanende Werkstoffe. Zudem sind Lösungen zur Hochgeschwindigkeits- und Hochvorschubbearbeitung mit drei Schneiden Teil des Angebots.

Für spezifische Kundenanforderungen bietet MAPAL speziell ausgelegte PKD-bestückte Bohrer. Auch die Vollhartmetall- und die Wechselkopf-Bohrer können individuell angepasst werden. Für alle Werkzeuge garantiert der weltweite Nachschleifservice in Originalqualität höchste Wirtschaftlichkeit.

Vollbohren mit Vollhartmetall

MAPAL bietet für nahezu alle Werkstoffe den passenden Vollhartmetall-Bohrer. Dabei reicht das Programm von zweischneidigen über dreischneidige Bohrer, Tieflochbohrer und Bohr-Reib-Kombinationen. Die Bohrer sind als Universalausführung für eine breite Werkstoffauswahl und als Spezialisten für die jeweiligen Werkstoffe in drei unterschiedlichen Leistungsklassen verfügbar.

Wechselkopf-Bohrer

Die MAPAL Wechselkopf-Bohrer überzeugen durch gute Positionsgenauigkeit sowie beste Rundheits- und Durchmessertoleranzen. Zusätzlich garantieren die Trennstellen nicht nur hohe Drehmomentübertragung und Präzision, sondern ermöglichen auch eine optimale Kühlung der Schneiden und somit hohe Standwege. Einfaches und schnelles Handling in Kombination mit der sehr guten Bohrungsqualität, machen sie zur wirtschaftlichen Alternative zum Vollhartmetall-Bohrer.

Sonderlösungen

Neben anwendungsspezifischen Sonderlösungen im Bereich Vollhartmetall-Bohrer bietet MAPAL für die Bearbeitung von Aluminium und vermehrt auch CFK-Werkstoffen optimal auf die Bearbeitung ausgelegte PKD-bestückte Bohrer zum Vollbohren an. Das Portfolio reicht vom einfachen geradegenuteten PKD-bestückten Bohrer bis zu spiralisierten PKD-bestückten Stufenbohrern. Mit einer Fertigungskapazität von 120.000 PKD-Werkzeugen besitzt MAPAL ein eigenes weltweit führendes Kompetenzzentrum für PKD-Werkzeuge in Pforzheim.

Katalog
Vollbohren | Aufbohren | Senken

Laden Sie sich den Katalog Vollbohren | Aufbohren | Senken als PDF auf Ihren Rechner.

back back     top top
Besuchen Sie MAPAL im Social Web: